ASCOSERVICE AG

Gewerbestrasse 5, 6330 Cham, Schweiz
Phone: +41(0)44.553.25.50 Tel: International Mobile Phone +372.57.13.00.55

zug dienstleinstungen offshore holding bank
Medizin investitionen TRUST bewilligungen steuern
liegenschaften arbeit gesellschaften liechtenstein england
web verzeichnis koordinaten filialen verwaltung buchhaltung


View

arbeit


Konkurrenzfähigkeit und Arbeit in der Schweiz

Jahr für Jahr, zeigen internationale Studien, dass die Schweiz besser ist als viele andere Nationen, inbegriffen seine europäischen Nachbarn, in diesen Hinsichten:

Gute Arbeitsmoral (niedrige Fehlzeiten und eine hohe Produktivität inbegriffen)

qualifiziertes Personal

Längere Arbeitsstunden (von 40 bis 42 Stunden pro Woche) und kürzere Ferien (von 4 bis 5 Wochen pro Jahr)

Niedrigere Soziallastung aufgeteilt zwischen Arbeitsgeber und Arbeitnehmer

Gute Kenntnis der internationalen Sprachen

Arbeitsfrieden (so zu sagen kein Streiken)

Hohes Niveau von Lesen- und Schreibenkönnen (99%) und hohes Bildungsniveau

Wenn es stimmt, dass die Schweizerlöhne der Tendenz nach höher sind als in anderen Ländern, unsere Überlegenheit in dieser Hinsicht, bietet den Gesellschaften einen guten Vergleich für ihre Investitionen an. Schliesslich sind die wahren Kosten für Ihr Business in der Schweiz sehr konkurrenzfähig.


In der Schweiz gibt es verschiedene Arten von Arbeits- und Aufenthaltsbewilligungen, die den Zutritt und Aufenthalt von ausländischen Arbeitern in die Schweiz regeln. In diesem Fall unterscheidet man zwischen EU-Ländern und Drittland.


Wir werden Ihnen helfen, Arbeits- und Aufenthaltsbewilligungen zu erhalten, für alle Managers, Fachleute und ausländische Inhaber, unentbehrlich für den Erfolg des Projekts und die nicht zu finden sind auf dem Schweizer Arbeitsmarkt. Diese Bewilligungen berechtigen Sie, in der Schweiz zu wohnen und zu arbeiten mit Ihren Familien.


Kantonsquote

Die Bundesregierung bestimmt jedes Jahr die Zahl von Arbeitsbewilligungen die jedem Kanton zugeschrieben werden. Die Bewilligungen sind in drei Kategorien aufgeteilt: mehrjährig, kurzfristig und Grenzgänger.


Produktivität

1. Allgemeine Bedingungen

Der längste Wochenarbeitsplan von Europa (von 40 bis 42 Stunden).
4-5 Wochen Ferien im Jahr und 8 offizielle Feiertage, zwischen die 1850 und die 1900 Arbeitsstunden im Jahr

Im Vergleich zu anderen europäischen Ländern, sind die Sozialleistungen, die vom Arbeitgeber bezahlt werden, sehr niedrig.

Gute Qualität und ausgezeichnetes Benehmen der Arbeit gegenüber. Es gibt keine Sozialspannungen und keine Streike, die Produktivität des Arbeitnehmers ist infolgedessen bedeutend.

Die Kosten für Arbeitskräfte sind aufgeteilt zwischen:
Löhne und Sozialleistung

2. Löhne

Jahresbruttolohn inbegriffen des dreizehnten Monatsgehalts (in CHF)

Arbeiter

 
Wenig oder gar nicht qualifiziert
von 25'000 bis 43'000
Facharbeiter von 37'000 bis 50'000
Facharbeiter in Feinmechanik von 52'000 bis 65'000
Facharbeiter in Elektronik von 52'000 bis 65'000
   
Verwaltungspersonal  
Zweisprachige Sekretärin (mit 1 bis 2 Jahren Erfahrung) von 30'000 bis 45'000
Dreisprachige erfahrene Sekretärin von 35'000 bis 55'000
Neu eingestellter Buchhalter von 35'000 bis 60'000
erfahrener Buchhalter von 40'000 bis 80'000
   
Ingenieure  
Neu eingestellt
von 58'500 bis 70'000
erfahren, zweisprachig 70'000 und mehr
   
Management
 
Neu eingestellter Geschäftsführer von 50'000 bis 95'000
Geschäftsführer von kleiner Einheit 70'000 und mehr
erfahrener Geschäftsführer 90'000 mehr



 
 

 

ascoservice ag schule • versicherungenAUTOSeintreibungsdienste FERTIGE GESELLSCHAFT