ASCOSERVICE AG

Gewerbestrasse 5, 6330 Cham, Schweiz
Phone: +41(0)44.553.25.50 Tel: International Mobile Phone +372.57.13.00.55

zug dienstleinstungen offshore holding bank
Medizin investitionen TRUST bewilligungen steuern
liegenschaften arbeit gesellschaften liechtenstein england
web verzeichnis koordinaten filialen verwaltung buchhaltung


View

offshore


Handelsgesellschaften


Die Offshore Gesellschaft sammelt die Zahlungsanweisungen und die Zahlungen direkt bei den Kunden ein, aber die Wahre wird direkt vom Hersteller geliefert. Durch diese Struktur, können die meisten Gewinne in Gebieten wo eine tiefe oder keine Besteuerung ist angehäuft werden. Es handelt sich um den so genannten Dreieckshandel, wo eine Offshore Gesellschaft als Vermittler zwischen Verkäufer und Käufer fingiert, in solcher weise, dass der Gewinn dort eingetragen wird wo die Offshore Gesellschaft ihren Sitz hat, bekanntlich als Steuerfrei oder fast Steuerfrei oder wenig mehr als Steuerfrei.


Investitionsgesellschaften


Die Fonds die durch eine Gesellschaft mit Offshore Jurisdiktion in Besitz genommen wurden, können auf der ganzen Welt investiert werden und häufig in Länder in denen es sonst unmöglich wäre. Je nach Rechtsprechung in der die Gesellschaft ihren Sitzt hat, sind hingegen zu andere Gebiete die Gewinne von solchen Investitionen wenig oder gar nicht besteuert. Deswegen ist es die Aufgabe von unserer Firma, Ihnen zu zeigen wo das es Vorteilhafter ist euere Gelder zu investieren durch eine Zielgerichtete Gesellschaft zur Leitung Ihrer Investitionen.


Holding

Die Offshore Holding können benützt werden, um Tochtergesellschaften zu finanzieren, die sich folglich von dem Vorteil erfreuen kann, die bezahlten Interessen abziehen zu können. Wenn die Holding ihren Sitzt in einem Land hat, in dem es begrenzte und enthaltene Steuern auf die Gesellschaften und auf die Dividenden gibt, die angesammelten Profite können wieder investiert werden nach Belieben der Managers der Holding Gesellschaft. In der Schweiz haben wir eine ausgezeichnete Gesetzgebung zum Thema Holding Gesellschaft, besonders attraktiv sei es vom rechtlichen Profil sei es vom steuerlichen. In diesem Punkt interessant, dass sich die Holding Gesellschaften praktisch von der steuerlichen Belastung unterscheiden, sie haben die Verpflichtung nur eine geringe Kapitalsteuer zu bezahlen.


Patente, Copyright, Royalties

Eine Offshore Gesellschaft kann das Recht erwerben, von Copyright, Lizenzen oder Patenten geschützte Erfindungen zu gebrauchen. Die Gesellschaft wird die Royalties ansammeln, währenddem sie nur die vorgesehne Steuervorauszahlung bezahlt. In einigen Jurisdiktionen ist dieser Abzug nahe oder gleich Null, deswegen können alle Rechte die von der Ausnutzung von Patenten oder Copyrights kommen sehr vorteilhaft sein: mit dem Vorzug der internationalen Vereinbarungen gegen die Doppelbesteuerung, kann der Betriebsinhaber der die Royalties bezieht, ausserdem eine doppelte Steuerbelastung auf seine Person vermeiden.


Beratungsgesellschaft


Personen die Beträge bekommen für professionelle Dienstleistungen wie, Designers, Künstler, Sportler, Berater oder Autoren, usw. können durch eine Offshore Gesellschaft arbeiten. Die Gesellschaft verdient ihre Belohnung in einem Gebiet mit tiefer Besteuerung und kann somit das folgende Geld mit weiteren Gewinnen neu anlegen. Im Allgemeinen, erscheint diese Art von Gesellschaft auf der so genannten "Blacklist", laut der, die europäischen Steuerunternehmen, den Abzug von den ausgestellten Rechnungen von Offshore Gesellschaften nicht annehmen, wenn die Handlung oder die Rechnungsdienste nicht von einer wirklichen Leistung bestimmt sind. Deshalb ist die Verwendung von Offshore Gesellschaften für Beratungen und professionelle Dienstleistungen sehr verringert. Es gibt jedoch Jurisdiktionen die nicht auf der "Blacklist" erscheinen und diese Gesellschaften können unbesorgt Rechnungen an Adressen von natürlichen Personen oder europäischen Gesellschaften ausstellen. Unsere Firma ist ohne weiteres in der Lage Ihnen bei der Wahl zu helfen, bei der Gründung und beim Kauf von dieser Art von Offshore Gesellschaften, die von den europäischen Steuerbehörden angenommen sind.


Immobilien


Viele von den Kosten die mit dem Immobilieneigentum verbunden sind, können verringert werden, wenn der Inhaber der Liegenschaft eine Offshore Gesellschaft ist. Der Verkauf der Liegenschaft geschieht einfach durch die Übertragung von den Aktien, von der Gesellschaft die es Besitzt, vom Verkäufer zum Käufer, in dieser Weise werden die langen Verfahren für An- und Verkauf beseitigt und die Verkaufssteuern und notariellen Spesen erspart. Auf diese Art ist die absolute Anonymität von der Handlung garantiert, sodass der Verkäufer und der Käufer unerkannt bleiben für Dritt Personen.


Wasserfahrzeuge

In der gleichen Weise wie bei den Immobilien ist es möglich das Eigentum von einem Wasserfahrzeug einer Offshore Gesellschaft zuzuweisen, um so die Zahlung der Steuern für einen eventuellen Verkauf und die Steuern, verbunden mit den Besitz des Bootes zu verringern.


Mobiliarvermittlungsgesellschaft oder Private Banking

Die Steuern, die vermindert werden können sind: Steuern auf die CFC, Steuern auf ausländische Gewinne, Steuern auf das Einkommen von der Firma und auf die angesammelten Gewinne. Ausser die Steuern gesetzlich zu vermindern, erlauben diese Strukturen dem Empfänger die grösste Diskretion zu geniessen.



Üblicherweise hängt alles von einem guten Berater ab, mit guten Vertretern in den Jurisdiktionen Offshore und somit fähig immer zu arbeiten, wo es verlangt wird oder wo es ratsam ist, in Abhängigkeit von den Bedürfnissen des begünstigten Kunden. Wenn die tauglichste Struktur bestimmt ist, kümmert man sich um die Gründung von einer IBC.



Im Allgemeinen, durch eine Trust, erteilt der Begünstigte (so dass er dann der Abtretende ist) Anweisungen an den Treuhänder, die IBC zu gründen. Durch die Korrespondenten im Offshore-Zentrum, in dem man wünscht zu arbeiten, wird die Gesellschaft unverzüglich von den lokalen Agenten gegründet, welche wiederum als Treuhänder arbeiten (eine Art von Trust in Trust), Direktoren zu bestimmen, wo verlangt, herstellen von Bankverbindungen und bereitstellen des Sitzes vom eingetragenen Büro.



Dieser letzte Service, genannt Domizilierung, sieht auch die Benutzung der Telefonleitungen, Fax, Sekretariatservice, Abholungen und Wiedersendung der Post, Rechnungsausstellung und im allgemeinen, alles was sich im Büro abwickelt vor. Je nach Art von den Dienstleistungen die verlangt werden, bestehen natürlich Tarife, die den Direktorenlohn, die Domizilierung der Gesellschaft und die Gründungskosten miteinbeziehen.



Je nach Gesamheit der Struktur, können die Kosten sei es von der Gründung, sei es von dem Unterhalt her schwanken, aber, bedenkt man, dass üblicherweise nicht ein Minimalgeschäftskapital verlangt wird, diese Kosten beschränken sich zu den normalen Berufstarifen von den Treuhändern und den Gründungskosten. Soviel um eine Idee zu geben, sagen wir, dass eine Offshore Struktur fast nie die 5'000.--Euro übersteigt, einschliesslich der Jahresunterhaltskosten. Sehr vorteilhaft, wenn man die Steuerersparnis bedenkt, die daraus hervorgehen kann, ausser der Wertschöpfung von dem Gesamtschutz der Privat- und Geschäftssphäre des Kunden.



An diesem Punkt genügt es, anzufangen durch arbeiten mit zusätzlichen Anweisungen, die von Zeit zu Zeit an die Treuhändern weitergegeben werden, diese führen die gewissenhaft aus, um die ganze Struktur genau nach Wünschen des begünstigten Kunden in Betrieb zu setzen, vorausgesetzt, dass diese nicht unerlaubte Tätigkeiten einschliessen.



Einige mögliche Handlungen mit den "offshore companies":

  1. Eröffnung von Verbindungen c/c von Korrespondenz mit irgendeinem Kreditinstitut.

  2. Investitionen in der "Effektenbörse" in der ganzen Welt durchführen können.

  3. Import-Export Handlungen;

  4. Eintragung der Gesellschaftsanteilen mit beschränkter Haftung, Spa (GmbH) und von Immobilien (Grundstücke oder Gebäude)

  5. Befreiung von der Erbschaftssteuer im Falle einer Übertragung des Eigentums oder der Wertschriften oder anderen Mobilien oder Immobilien.

  6. Fakturierung (no-tax) von Geldgeschäften - von Rechts- Handels- Technikberatung und Zusammenarbeit - der Immobilienvermittlung und nicht - von Diensten jeder Art und Natur - Planungs- und Forschungsstudie - Marktforschung - Werbung und Propaganda - Vertretung - Kosten für Versammlungen, Kongresse und ähnliches.

  7. Andere Handels- und Beratungstätigkeiten.

Liechtenstein

Mauritius

 

 

ascoservice ag schule • versicherungenAUTOSeintreibungsdienste FERTIGE GESELLSCHAFT